Spenden / Förderungen

Spenden-aktionen

Hier finden Sie die aktuellen Spenden-aktionen für unseren Verein:
Wir laufen - Ihr spendet - Sie haben es geschafft! - Rückblick
Rare Diseases Run - Wir sind dabei

Ihre Spende hilft!

Jonas und Claudia Junghans

Liebe Besucherinnen und Besucher,

unser Verein CHARGE-Syndrom e. V. ist für Menschen mit CHARGE-Syndrom und ihre Familien da.
Die Hilfe für diese Menschen ist uns sehr wichtig.
Wir machen viel für die Menschen mit CHARGE-Syndrom und ihre Familien.

Zum Beispiel Projekt-wochen-enden zu bestimmten Themen.
Einmal im Jahr machen wir eine CHARGE-Konferenz mit Fachleuten aus der ganzen Welt.
Es gibt persönliche Hilfen und Informationen zum Thema CHARGE-Syndrom.
Zum Beispiel unsere Internet-seite, Falt-blätter, Info-hefte
und unsere Vereins-zeitschrift „Trommel-wirbel“.

Das alles kostet Geld.
Wir sind ein gemein-nütziger Verein.

Das bedeutet:
Wir verdienen mit unserer Arbeit kein Geld.
Aber wir brauchen Geld für unsere Arbeit.
Die Mitglieder bezahlen Geld an den Verein.
Die Mitglieds-beiträge sollen aber klein bleiben.
Damit die Familien sich die Mitgliedschaft auch leisten können.

Das Geld von den Mitglieds-beiträgen reicht nicht für unsere Arbeit.
Deshalb ist Spenden-geld wichtig für uns.
Nur wenn wir genug Spenden-gelder bekommen,
können wir unsere Arbeit gut machen.

Für Ihre Spende bedanke ich mich schon jetzt.
Ihre Claudia Junghans (1. Vorsitzende)

Was kann ich spenden?

Sie können Geld spenden.
Sie können aber auch andere Sachen spenden.
Zum Beispiel Sachen zum Lernen.
Oder Hilfen für hör-behinderte oder seh-behinderte Kinder.

Wollen Sie gerne Sachen spenden?
Dann fragen Sie am besten im CHARGE-Büro nach.

Telefon: 0 91 04 - 82 63 45
E-Mail: info@charge-syndrom.de
Wir sagen Ihnen dann, was wir am meisten brauchen.

Frau Doktor Julia Benstz mit einem CHARGE-Kind

Frau Doktor Julia Benstz sagt:

„Familien von Menschen mit CHARGE-Syndrom freuen sich immer, wenn sie sich treffen.
Und sich mit anderen CHARGE-Familien unterhalten können.

Sie haben ähnliche Probleme und können Informationen und Erfahrungen austauschen.
Das hilft den Familien sehr.
Und wir freuen uns, wenn wir den Familien helfen können."
Doktor Julia Benstz ist Gründungs-mitglied vom CHARGE-Syndrom e.V.

Wie kann ich spenden?

Unser Spenden-konto ist:
Sparkasse im Landkreis
Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim
IBAN: DE50 7625 1020 0225 8591 56
SWIFT-BIC: BYLADEM1NEA

Wir schicken Ihnen gerne eine Spenden-bescheinigung zu.
Dafür brauchen wir Ihren Namen, Ihren Vornamen und Ihre Adresse.

Bitte schreiben Sie bei der Überweisung Ihren Namen, Ihren Vornamen
und Ihre Adresse ins Feld Verwendungs-zweck
Die Spenden-bescheinigung schicken wir Ihnen dann mit der Post.

Spenden, ohne etwas zusätzlich auszugeben?

Sie können über unsere Internet-seite bei amazon.de und bei schulengel.de einkaufen.
Damit unterstützen Sie unseren Verein.

So geht es:
amazon.de und schulengel.de
sind unsere Partner.

Für jede Bestellung von unserer Internet-seite aus
bekommen wir Geld von amazon.de und von schulengel.de.

amazon.de und schulengel.de schenken uns das Geld.
Möchten Sie etwas bestellen und gleichzeitig spenden?
Kein Problem! Klicken Sie einfach hier:

für amzaon.de

Logo AmazonSmilie

oder hier für den schul-engel.de

Spendenbanner Schulengel

Dann kaufen Sie ganz normal bei amazon.de oder schulengel.de ein.
Ihre Bestellung kostet nicht mehr Geld.
Sie bezahlen den ganz normalen Preis.

SHUUZ

Auch Schuh-spenden können uns helfen.
SHUUZ gibt uns Geld für eine Schuh-Spende.

Wie das geht, ist bei https://shuuz.sammel-mit.de genau erklärt.

Shuuz - Schuh Spenden

Wofür benutzt CHARGE e.V. meine Spende?

2 Jugendliche mit CHARGE

Jugend·Wochenende

Wir haben CHARGE, na und!
Das war der Name von unserem ersten CHARGE Jugend-Wochenende.
Das war im Jahr 2013.

Der Name hat uns gut gefallen.
Deshalb heißen alle unsere Jugend-Wochenenden jetzt so.
Wir machen jedes Jahr ein CHARGE Jugend-Wochenende.
Darauf freuen wir uns immer sehr.

Beim CHARGE Jugend-Wochenende können wir mit all
unseren CHARGE-Freunden etwas zusammen unternehmen.
Ganz ohne unsere Familie.

Wir haben schon Ausflüge in verschiedene Städte gemacht.
Oder Kurse. Zum Beispiel Koch-kurse. Oder Kletter-kurse.
Die CHARGE Jugend-Wochenenden machen immer sehr viel Spaß.
Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen mit unseren Freunden.

Vielleicht kommen beim nächsten Mal neue Freunde dazu.
Darauf freuen wir uns auch schon.
Wir haben auch einen eigenen Film gemacht.
Den Film könnt Ihr Euch hier anschauen:

https://youtu.be/QuKEGCPrz3k

CHARGE Grund-kurs

Wir helfen neuen Familien

Wenn ein Kind mit dem CHARGE-Syndrom geboren wird, dann ist das schwierig für die Eltern.
Die meisten Eltern haben vorher noch nie etwas vom CHARGE-Syndrom gehört.
Sie wissen nicht, welche Behinderung das ist.
Und sie wissen nicht:
Wie sieht ihr Leben mit ihrem CHARGE-Kind aus.

Kind mit CHARGE

Deshalb gibt es unseren CHARGE Grund-kurs.
Dort bekommen die Familien viele wichtige Informationen über das CHARGE-Syndrom.
So verstehen die Eltern ihr Kind besser.
Sie wissen: Worauf müssen wir achten.

Und was können wir tun.
Damit unser Kind ein gutes Leben hat.
Die Eltern lernen auch, dass sie auf sich selber achten müssen.
Damit es ihnen selber gut geht.
Dann geht es auch ihrem CHARGE-Kind gut.

Ihre Spende hilft.
Dafür sagen wir Danke!

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram